Christopher Bee
geb. Grossbritannien 1953.

Spiritueller Ökologe
Dipl. Psychologe Deg. BA Soc. Psy. Sussex
Dipl. Kunst- und Gestaltungstherapeut EB.SKMGT Zürich

Berater für spirituelle Psychotherapie,
biographische Heilung und Schicksalsentfaltung,
geist-seelische Entwicklung, Bewusstseinsschulung.

Vermittler für kunstgestalterische Instrumente, Imaginal Transformation ©, mythographische Intervention und sakrale Verwandlung.

Leiter für Erwachsenen-Schulen und -Weiterbilden, Intervision, Supervision, Coaching, Moderation, Projektentwicklung und Gemeinschaftsbildung.

Laufendes Forschen und Schulen der spirituellen Psychologie, sakralen Verwandlung und Gemeinschaftsbildung.

Ein besonderes Anliegen ist das Anwenden und Vermitteln, innerlich so wie auch äusserlich, von sozial-kunstgestalterischen Instrumenten der biographischen Entfaltung dienend.

Seit 1991 Begleitung von Individuen, Partnern, Familien, Gruppen, Projekten, Organisationen, sowie Seminare, Fortbildung und Fach-Unterstützung durch Moderation und Supervision, in deutscher und englischer Sprache.

Seit 2003 Leitung intensiver Berufliche Aus- und Weiterbildungen für Angewandte Biographische Entfaltung auf Grundlage der Geisteswissenschaft für Berufstätige im internationalen wie auch europäischen Raum.

Gründungsmitglied 2003 International Trainers Forum für Biographiearbeit, Allgemeine Anthroposophische Sektion, Freie Hochschule für Geisteswissenschaft, Goetheanum, Schweiz.

Seit 2008 Zusammenarbeit zur Erhaltung der Kontinuität der im 2001 gegründeten, zweijährlich stattfindenden Weltweite Biographie Konferenz.

Eine kurze Geschichte der Weltweite Biographie Konferenz.pdf.Download